Philosophie

"Die beste Arznei für den Mensch ist der Mensch.

Der höchste Grad von Arznei ist die Liebe."        Paracelsus

 

In ruhiger und schöner Umgebung höre ich Ihnen zu - nicht nur mit meinem schulmedizinischen und naturheilkundlichen Wissen, sondern auch mit meinem Herzen. Ganzheitliche Medizin bedeutet für mich, den Menschen in seinem Zusammenspiel von Körper, Gefühlen, Seele und der Beziehung zu seiner Umwelt wahrzunehmen, um darauf aufbauend eine individuelle Therapie anzubieten. Dabei verwende ich überwiegend natürliche Therapieformen, die mit sanften Reizen die Selbstheilungskräfte des Menschen aktivieren und seine geistige Ausgeglichenheit fördern.

 

Tanja Ohland